Die weiterführenden Schulen im Bereich der GS an der Sieber in Hattorf sind:

Oberschule Hattorf
Kornhausstraße 8
37197 Hattorf 

 

Telefon: 05584/ 2122

Ernst-Moritz-Arndt  Gymnasium Herzberg
Domeyerweg 5
37412 Herzberg

 

Telefon: 05521/ 9973-0

Kooperative Gesamtschule  Bad Lauterberg
Zechenstraße 112
37431 Bad Lauterberg

 

Telefon: 05524/ 8521-0

Durch Klick auf den Schulnamen gelangen Sie zur jeweiligen Homepage der weiterführenden Schulen. Dort können Sie sich über die Schulen direkt informieren. Alle Schulen führen außerdem Informationsveranstaltungen oder einen Tag der offenen Tür durch. Ihre Kinder und sie werden  über die GS dazu eingeladen.

 

                                                                           

Die unterschiedlichen Ziele der weiterführenden Schulen lassen sich wie folgt beschreiben:

Die Hauptschule vermittelt ihren Schülerinnen und Schülern eine grundlegende Allgemeinbildung. Sie stärkt die Grundfertigkeiten in den Kulturtechniken wie Lesen, Schreiben und Rechnen, ebenso die Arbeitshaltung und das selbstständige Lernen. Die Hauptschule bereitet die Schülerinnen  und Schüler gründlich auf die Berufsausbildung vor und arbeitet dabei eng mit den Betrieben und mit der Berufsschule zusammen.

Die Realschule vermittelt ihren Schülerinnen und Schülern eine erweiterte Allgemeinbildung. Sie stärkt selbstständiges Lernen und ermöglicht den Schülerinnen und Schülern individuelle Schwerpunktbildungen, beispielsweise durch das Angebot einer zweiten Fremdsprache ab dem 6. Schuljahrgang oder im naturwissenschaftlichen Bereich.

Das Gymnasium vermittelt seinen Schülerinnen und Schülern eine breite und vertiefte  Allgemeinbildung und ermöglicht den Erwerb der allgemeinen Studierfähigkeit. Es stärkt selbstständiges  Lernen und bereitet auf wissenschaftbezogenes Arbeiten vor.

Die Gesamtschule (Kooperative Gesamtschule oder Integrierte Gesamtschule) vermittelt ihren Schülerinnen und Schülern eine grundlegende, erweiterte oder breite und vertiefte Allgemeinbildung. Sie stärkt  Grundfertigkeiten, selbstständiges Lernen und bereitet auf wissenschaftsbezogenes Lernen vor.

 

(Auszug aus der Broschüre des Niedersächsischen Kultusministeriums "Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Schullaufbahnempfehlung und zum Übergang auf eine weiterführende Schule", August 2005)

LogoFoederungBesondererBegabungenNI Logo Klasse 2000

LogoBewegteSchule