Grundschule an der Sieber

Hattorf am Harz

Leitziele

Leitsätze

 

Logo  Leitsätze

 

 Alle Menschen, die an unserer Schule arbeiten

und lernen, sind Teil einer

       starken Gemeinschaft.

 

Wir lernen in unserer Schule in einer                            

      wertschätzenden und respektvollen

Atmosphäre.

 

Allen Kindern an der Grundschule an der Sieber

ermöglichen wir 

        positive Lernerfahrungen. 

 

Wir legen großen Wert auf

       Gesundheits- und Bewegungs-

      förderung

Leitbild

 

Logo  LEITBILD

Alle Menschen, die an unserer Schule arbeiten und lernen, sind Teil einer starken Gemeinschaft

  • Wir stärken das Wir-Gefühl aller Kinder und Mitarbeiter durch gemeinsame Rituale und regelmäßige Zusammenkünfte (Singen, Theatervorführungen, Würdigungskultur)
  • Wir sind eine überschaubare Gemeinschaft, in der die Kinder Vertrauen erfahren und Verantwortung für sich und andere übernehmen können.
  • Durch das gemeinsame Lernen fördern wir die Sozialkompetenz aller Kinder.
  • Wir öffnen unsere Schule, suchen außerschulische Lernorte auf und kooperieren mit Vereinen, Kirche, Kindergarten, weiterführenden Schulen und Experten vor Ort.
  • Eltern, Förderverein und Schulträger sind wichtige Partner für unsere Arbeit.

Wir lernen in unserer Schule in einer wertschätzenden und respektvollen Atmosphäre

  • Wir kennen uns alle persönlich und respektieren unsere Stärken und Schwächen.
  • In den Klassen und im Schülerrat üben die Kinder demokratisches Handeln.
  • Grundlage und Unterstützung für unser tägliches Miteinander sind unsere „Regeln des Zusammenlebens“, die Ausbildung der Streitschlichter, die Pausenhelfer, die Präventionsstunden mit der Polizei, das Programm Klasse 2000 und die Zusammenarbeit mit den Eltern.
  • Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen das inklusive, gemeinsame miteinander Leben und voneinander Lernen als pädagogische Herausforderung an und sind täglich Vorbild für die Kinder.
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Offenheit, individuelles Lob, positive Verstärkung, Wertschätzung, aber auch ein konsequentes Einfordern von respektvollem, regelgerechtem Verhalten sind die Grundpfeiler unseres Miteinanders.

Allen Kindern an der Grundschule an der Sieber ermöglichen wir positive Lernerfahrungen

  • In unserer Schule leben und lernen Kinder mit ganz unterschiedlichen Lernvoraussetzungen. Wir knüpfen an diese Grundlagen an und fördern und fordern die Fähigkeiten eines jeden Kindes.
  • Wechselnde Unterrichtsmethoden ermöglichen es uns den verschiedenen Lerntypen gerecht zu werden und das „Lernen zu lernen“.
  • Individuelle Lernfortschritte werden gewürdigt und wertgeschätzt.
  • Die außerschulischen Erfahrungen der Kinder werden in den Unterricht einbezogen.
  • In Zusammenarbeit mit den Eltern leiten wir die Kinder an, mit Erfolg und Misserfolg umzugehen.

Wir legen großen Wert auf Gesundheits- und Bewegungsförderung

  • Als zertifizierte, sportfreundliche Schule nehmen wir an zahlreichen Sportveranstaltungen teil. So fördern wir die Freude an der Bewegung.
  • Wir frühstücken gemeinsam und in Ruhe. Die Kinder bekommen 4x wöchentlich Schulobst.
  • Wir bieten lange Bewegungspausen an und lockern den Unterricht durch Bewegungs- und Ent- spannungsphasen auf.
  • Das Gesundheitsbewusstsein wird durch viele Zusatzangebote wie Tanzpausen, Entspannungs- pausen, Schulobst und entsprechende Unterrichtsgespräche gestärkt.
  • Wir arbeiten präventiv mit dem Programm Klasse 2000, dem Gesundheitsamt und ortsansässigen Vereinen zusammen.

LogoFoederungBesondererBegabungenNI LogoBewegteSchule Logo Klasse 2000